Nachdenken über Christa T. – DDR und BRD Literatur zwischen 1961 und 1989 –

Details


Map

Am 18. März würde Christa Wolf ihren 95. Geburtstag feiern.
In der Literaturreihe „Geteilte(r) Meinung?“ im Literaturhaus Magdeburg wird DDR und BRD Literatur neu gelesen und live diskutiert von Nachwendekindern aus Ost und West. “Nachdenken über Christa T.” von Christa Wolf und “Keiner weiß mehr” von Rolf Dieter Brinkmann sind Gegenstand der zweiten Gesprächsrunde. Vorgestellt werden die Bücher von Marie Eisenmann und Aron Boks.

 

 

 

This event was posted in by Sonja Leinkauf.