Ausstellung

  • Studentinnen arbeiten gemeinsam mit Birgit Dahlke in den Räumen der Arbeits- und Forschungsstelle Christa und Gerhard Wolf an der Bannerausstellung.
  • Um die Praktikabilität und Wirkung der Ideen zu testen, erstellen die Studentinnen per Hand erste Entwürfe.
  • Geschäftiges Recherchieren, während im Nebenraum die visuelle Umsetzung der Inhalte und Konzepte erfolgt.
  • In Zusammenarbeit mit Grafiker Martin Hoffmann nehmen die Banner Form an - zunächst am Computer, bald auch gedruckt.
  • Was sieht gut aus? Was macht Sinn? Was bietet Mehrwert und was fordert zum Betrachten und Nachdenken heraus? Am Computer sieht letztlich alles nochmal anders aus.
  • Nach einem dreitägigen Workshop im Herbst 2018 an der Humboldt-Universität zu Berlin sind die ersten Banner fast fertig.