12. April 2019: Begegnungen mit Christa Wolf. Film: „Der geteilte Himmel“.

Im Mittelpunkt der ersten „Begegnungen mit Christa Wolf“ im Jahr 2019, in dem sie 90 Jahre geworden wäre, steht der DEFA Film „Der geteilte Himmel“ (1964). Regisseur Konrad Wolf nahm die 1963 erschienene gleichnamige Erzählung von Christa Wolf als Grundlage.

Im Anschluss an den Film wird Dieter Wolf (DEFA-Dramaturg 1961-1990) im Gespräch mit Therese Hörnigk (Vorsitzende der Christa Wolf Gesellschaft) über das Filmprojekt im Kontext der damals um das Buch entstandenen Polemik erzählen.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Literaturforum im Brecht-Haus. Die Website des Literaturforums finden Sie >> HIER
Eintritt:  5,- €  /  ermäßigt:  3,-€

WANN:  Freitag, 12. April 2019, 20.00 Uhr.
WO:      Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.