Gesellschaft

Liebe Leser_Innen,
ein gesundes, erlebnisreiches und friedliches Jahr 2020 wünschen wir Ihnen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an Christa Wolf und vielleicht begegnen wir uns ja auf der einen der anderen Veranstaltung oder bei der Ausstellung „neu Christa Wolf lesen“ in diesem Jahr.

Ihr Vorstand der Christa Wolf Gesellschaft
——————————————————————————————–

NEUERSCHEINUNGEN

Christa Wolf. Antifaschistin – Humanistin – Sozialistin.
Gegenstand des ersten Bandes der neuen Reihe „Humanistische Porträts“ ist Christa Wolf. Autorin: Birgit Dahlke, HU Berlin.
Buchvorstellung: 4. Februar, 18:00, Institut für dt.Literatur an der HU
Näheres dazu finden Sie >> HIER

„Christa Wolf. Umbrüche und Wendezeiten“. Herausgegeben von Thomas Grimm unter Mitarbeit von Gerhard Wolf. Erschienen im Suhrkamp Verlag.

Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt. Der Briefwechsel zwischen Sarah Kirsch und Christa Wolf.
Herausgeberin ist Sabine Wolf (AdK). Erschienen im Suhrkamp Verlag.

Hinweis:
Informationen zu Veröffentlichungen und Aufführungen über/von/nach  Christa Wolf finden Sie auf unserer Website unter Bücher/Theater/Medien: >> HIER

__________________________

ANGEBOT FÜR MITGLIEDER: 

  • Einladung zu Veranstaltungen, 
Workshops, Kolloquien etc.
  • 
Kostenlose Teilnahme an Lesungen, 
Ausstellungen und Veranstaltungen 
der Gesellschaft
  • 
Zusammenarbeit/ Unterstützung bei eigenen Aktivitäten zu Christa Wolf

Für Fragen stehen wir gern unter kontakt@christa-wolf-gesellschaft.de  zu Ihrer Verfügung.