Bestellung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und beraten Sie gern. Die Ausstellung „neu Christa Wolf lesen“ bietet viele Anknüpfungspunkte für verschiedenste Orte, Themen und Zielgruppen.

Sie möchten SchülerInnen mit dem Werk Christa Wolfs vertraut machen, LehrerInnen oder DozentInnen bei der Themenbearbeitung unterstützen oder Deutschlernenden im Ausland eine der bekanntesten deutschen Autorinnen vorstellen? Ihr Literaturhaus möchte einer weiblichen Stimme Platz einräumen? Sie möchten in ihrer Galerie einmal eine „andere“ Ausstellungskunst verbunden mit Literatur/Lesung/Gespräch vorstellen? Sie wollen Ihre Bibliothek als besonderer Leseort auf besondere Weise präsentieren? Ihr Institut möchte zu gesellschafts- kultur- oder literaturwissenschaftlichen Diskussionen einladen?

All dies könnten Anlässe sein, die gesamte Ausstellung oder gezielt nur einzelne ausgewählte Banner – auszuleihen.  

Banner-Auswahl und Leihvertrag 
Sie können aus 14 Bannern auswählen, sollten aber min. vier ausleihen.
Wir schließen mit Ihnen einen Leihvertrag ab, der folgende Konditionen festlegt:

  • Leihnehmer, -geber und –gegenstand 
  • die Verleihdauer
  • die Ausleih- und Versandkosten
  • die Versicherungsbestimmungen
  • Angaben zum Rahmenprogramm.

Veranstaltungen
Voraussetzung für die Ausleihe ist, dass die Ausstellung von mindestens einer Veranstaltung (Lesung, Diskussion oder anderen Formen der Auseinandersetzung) im öffentlichen oder halböffentlichen (z.B. schulischen, universitären) Rahmen in Ihrer Regie begleitet wird.
Falls es zeitlich und finanziell machbar ist, stehen wir Ihnen im Einzelfall ggf. unterstützend für Veranstaltungen zur Verfügung.

Technische Informationen
Maße je Banner: 200 cm (H) x 85 cm (B)

Bei den Bannern handelt es sich um „Rollups“, die vertikal aufgezogen und frei stehend platziert werden. Sie können unkompliziert in unterschiedlichsten Räumen aufgestellt werden. Im eingerollten Zustand befinden sie sich in einer Stoffverpackung.

Alle Informationen in der Übersicht finden Sie in der PDF Ausstellungsangebot (Stand: 14.7.2019).

Kontakt
Sie haben Interesse daran, die Ausstellung „neu Christa Wolf lesen“ zu nutzen? Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, die Sie bitte schriftlich richten an:

  • per E-Mail: kontakt@christa-wolf-gesellschaft.de
  • per Post:
    Christa Wolf Gesellschaft e.V.
    c/o Humboldt-Universität zu Berlin
    PD Dr. Birgit Dahlke
    Dorotheenstraße 24
    10117 Berlin

Wir melden uns alsbald bei Ihnen zurück.
Vielen Dank für Ihr Interesse!