Mitgliederversammlung am 19.10.2014

Am 19. Oktober 2014 fand in Pankow die erste Mitgliederversammlung der Christa Wolf Gesellschaft statt. Zur Zeit der Versammlung zählte die Gesellschaft 81 Mitglieder aus Deutschland, Italien, den USA, der Schweiz, Estland, Frankreich und England, seitdem ist die Mitgliedschaft weiter gewachsen.

Nach einer Begrüßung der Anwesenden durch Gerhard Wolf sprach Therese Hörnigk einleitende Worte, die hier eingesehen werden können. Sie berichtete von schon durchgeführten und für die Zukunft geplanten Projekten, bevor nach einem kurzen Lagebericht des Kassenwartes Peter Böthig die Beitragsordnung beschlossen wurde.

Abstimmung
Foto: Christian Lehsten

Danach verlas Peter Böthig ein Grußwort der Ernst Bloch Gesellschaft, das bei ihm eingegangen war, und eröffnete eine Ausspracherunde, in der es jedoch keine weiteren Meldungen gab. Im Anschluss wurde der Gründungsvorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt, der hier vorgestellt wird.

Günther Grass, Mitglied des Gründungsvorstands, wurde zusammen mit Egon Bahr zum Ehrenmitglied ernannt. Dann stellte Therese Hörnigk einige zukünftige Projekte und Kooperationen vor, bevor Armin Schubert und Angelika Jesse von Borstel ihre Aktivitäten präsentierten.

Die Versammlung wurde mit einem Toast auf zukünftige Aktivitäten und Glas Sekt beschlossen.

Gerhard Wolf, Nicole Bary, Bernd Schmidt, Katrin Wolf
Von links nach rechts: Nicole Bary, Gerhard Wolf, Bernd Schmidt, Katrin Wolf · Foto: Christian Lehsten

Das vollständige Protokoll der Versammlung finden Sie hier.