29. Oktober 2018 – Ein Tag im Jahr. Die Arbeitsstelle Privatbibliothek Ch. Wolf und G. Wolf lädt ein

In der Reihe „Die Arbeitsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf lädt ein“ wird diesmal die junge Autorin Paula Fürstenberg zu Gast sein.
Sie hat einen interessanten Essay zu ihrer Lektüre von Christa Wolfs „Ein Tag im Jahr. Der 27. September“ geschrieben, der auf  ZEITonline veröffentlicht wurde unter: www.zeit.de/freitext/2018/09/27/christa-wolf-27-september.

Paula Fürstenberg wird lesen und mit Birgit Dahlke (Leiterin der Arbeits -und Forschungsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf an der HU Berlin) im Gespräch sein.

WANN: Montag, 29. Oktober 2018

WO:      Institut für deutsche Literatur an der HU Berlin, Dorotheenstraße     24, Raum 3.509 (Arbeits- und Forschungsstelle Privatbibliothek Christa und Gerard Wolf)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.