Annette Simon zu Gast in der Arbeitstelle Privatbibliothek Christa und Gerhrad Wolf (23. April 2018)

Vor zwei Jahren wurde die Arbeits- und Forschungsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf an der Humboldt-Universitär begründet. In ihrer Reihe „Die Arbeitsstelle lädt ein“ wird diesmal Annette Simon zu Gast sein. Die Psychoanalytikerin und Autorin stellt ihren einflussreichen Essay- und Vortragsband Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin. Versuch über ostdeutsche Identitäten (2009) vor.

Eine Veranstaltung mit der Buchhandlung „Die Insel“, Greifswalder Str. 41, 10407 Berlin.

 

WANN:   Montag, 23. April 2018 um 19.00 Uhr
WO:        Arbeitsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf
Institut für Deutsche Literatur/Humboldt-Universität
Dorotheenstraße 24, 10999 Berlin, Raum 3.509

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.