Busfahrt zur Geburtsstadt Christa Wolfs/ Gorzów (21. 09. 2019)

Anlässlich des diesjährigen 90. Geburtstages von Christa Wolf, den sie im März begangen hätte, findet eine Busexkursion nach Gorzów (Polen) statt, in der die Autorin geboren ist. Die polnische Stadt (ehemals Landsberg an der Warthe) pflegt seit Jahren das Gedenken an Christa Wolf, die dort ihre Kindheit und frühe Jugend verbrachte. So gibt es in der örtlichen Stadtbibliothek ein Arbeitszimmer Christa Wolf, mitten in der Stadt steht „Nellys Bank“, und eine Hausgiebelwand erinnert an sie. Näheres zu den Aktivitäten in Gorzów finden Sie >> HIER

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit der Christa Wolf Gesellschaft mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.
Kosten: 45 €
Anmeldung: Michaela.klingenberg@rosalux.org

Näheres finden Sie hier: Gorzów Busfahrt RL-Stiftg

WANN: Sonnabend, 21. September 2019,
Abfahrt in Berlin-Alexanderplatz um 7.30 Uhr
WO: Gorzów Wielkopolski (Polen), Stadtbibliothek

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.