Interventionen – Lesung mit Jutta Hoffmann (17.03.2017)

Im Rahmen der Ausstellung „CHRISTA WOLF Kassandra Medea Leibhaftig“ wird die Schauspielerin Jutta Hoffmann aus „Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten – Briefe 1952-2011 Christa Wolf“ lesen. Das Buch ist im Herbst 2016 vom Suhrkamp Verlag herausgegeben worden und enthält mehr als 400 Briefe Christa Wolfs sowohl an bekannte Persönlichkeiten als auch an Bürger, die sich an sie gewandt haben.

Die Ausstellung zeigt Werke bedeutender bildender Künstler, die in den vergangenen Jahrzehnten aus bzw. zu Christa Wolfs Prosa und Texten entstanden sind. Sie ist vom 4. März bis 1. April zu sehen.

WANN: Freitag, 17. März 2017, 19.00 Uhr
WO:  Galerie Forum Amalienpark, Breite Str. 2a, 13187 Berlin-Pankow

Eintritt: 7€, ermäßigt 3,50€. Um Reservierung wird gebeten (www.amalienpark.de; Tel: 030 3302 8095)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.