16. Dezember 2019 – Jutta Wachowiak liest aus „Medea.Stimmen“

In der Reihe „Wiedergelesen“ werden Texte Christa Wolfs von bekannten SchauspielernInnen oder AutorInnen vorgetragen.

Diesmal wird die Schauspielerin Jutta Wachowiak aus „Medea.Stimmen“ aus dem Jahr 1996 lesen und anschließend im Gespräch mit Therese Hörnigk sein.  

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Christa Wolf Gesellschaft mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung, bei der Sie sich auch anmelden können unter der Telefon-Nr. 30 44310-160.
Weiteres dazu finden Sie hier >> Ch. Wolf Wiedergelesen

WANN:  Montag, 16. Dezember 2019 um 18.00 Uhr
WO: Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.