„Begegnungen mit Christa Wolf“: Volker Braun und Alain Lance im Gespräch (12.12.2016)

In der Gesprächsreihe Begegnungen mit Christa Wolf treffen sich Persönlichkeiten und reflektieren die Werke Christa Wolfs und die Beziehung zu ihr aus ganz persönlicher Sicht. Das Gespräch mit Alaine Lance und Volker Braun findet anläßlich des fünften Todestages von Christa Wolf statt.
Moderiert wird der Abend von Therese Hörnigk, Vorstandsvorsitzende
der Christa Wolf Gesellschaft e.V..

Alain Lance ist ein französischer Schriftsteller und Übersetzer, der selbst dichtet und Werke Volker Brauns und Christa Wolfs ins Französische übertrug. Volker Braun, Schriftsteller, leitete 2006–2010 an der Akademie der Künste Berlin die Sektion Literatur. Er ist Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland und der Christa Wolf Gesellschaft.

Wann: Montag, 12. Dezember 2016 um 20 Uhr
Wo: Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, 10115 Berlin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.