1. Dezember 2019 – Christa Wolf. Was sie uns bedeutet. Gespräch und Lesung in Hamburg

Am Todestag von Christa Wolf (2011) findet im Literaturzentrum Hamburg eine Veranstaltung statt unter dem Titel: Christa Wolf. Was sie uns bedeutet.

Antje Flemming, Jutta Heinrich, Alexander Häusser, Patricia Paweletz, Stefanie Oeding und Regula Venske sprechen darüber, wie wichtig ihnen Christa Wolf war.

Sie werden auch aus verschiedenen Texten Christa Wolfs lesen:
Der geteilte Himmel, Medea. Stimmen, Unter den Linden, Ein Tag im Jahr, Kein Ort. Nirgends, Kassandra.

Katrin Wolf, eine Tochter der Wolfs, wird ein Grußwort halten.

Das Literaturzentrum Hamburg finden Sie >> HIER

WANN: Sonntag, 1. Dezember 2019 um 17.00 Uhr
WO:  Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.